Logo BeziehungsSTARK unterrichtne

Unterrichte auf Augenhöhe, finde deinen Platz in Schule und heile so unser Schulsystem.

Logo BeziehungsSTARK unterrichtne
BU_Mockup

Unterrichte auf Augenhöhe, finde deinen Platz in unserem Schulsystem und mache unsere Kinder beziehungsstark. Denn du veränderst Gesellschaft!

Vielleicht kennst du das

Esther Kröger

Das geht auch anders!

Mit meinem Onlinekurs beziehungsstark setzt du deinen Unterricht auf beziehungsstarke Grundpfeiler, erarbeitest dir wertschätzendes Handeln im Klassenzimmer und findest endlich deine Balance im Schulsystem.

Stell dir vor

Dies ist nicht nur ein reines Do-It-Yourself-&-be-alone Programm, sondern wir tauschen uns in fünf Livecalls intensiv aus, besprechen deine Fragen, deine Herausforderungen in der Schule und machen uns gemeinsam beziehungsstark. 

Denn Veränderung geht nur zusammen!

Das sagen Lehrkräfte

UNSERE 5 LIVE ZOOM TREFFEN

je samstags, 9 – 11.30 Uhr

MOIN am 15. Juni Kennenlernen & Starten

HALTUNG 13. Juli Wie geht das, beziehungsstark mit Schulis? 

GLAUBENSSÄTZE am 17. August Was triggert dich in Schule und wie löse ich das? 

 

HotSeat Coaching Call am 14. September Du kommst in den Genuss einer Einzelsession im gemeinsamen Raum.

SPRACHE AM 12. OKTOBER So spreche ich im Unterricht gewaltfrei 

Für wen ist dein ONLINEKurs geeignet?

Für alle Menschen,

… die regelmäßig Kinder und Jugendliche unterrichten.

… die Lernende als gleichwertige Menschen respektieren.

… die sich nicht vor Selbstreflexion und Selbstentwicklung scheuen.

… die Verantwortung für ihr eigenes Lehrkraftglück übernehmen.

… die Schule und Gesellschaft von innen heraus beziehungsstark machen wollen.

Für Lehrkräfte

  • im Dienst – verbeamtet oder angestellt
  • in Elternzeit, im Sabattjahr, dienstunfähig 
  • egal welche Schulform!

 

Für Quereinsteiger ins Lehramt.

 

Für Studierende und Referendar:innen →  bei Finanzierungsschwierigkeiten sprich mich an!

ich bin ehrlich

Mein Unterricht war nicht immer beziehungsstark. Oft fühlte ich mich fehl am Platz. Ich wusste nicht, wie und über was ich mit meinen Schüler:innen reden sollte – außer über Inhalte.

Mit meinen beiden Schwangerschaften änderte sich das, denn es zog Bedürfnisorientierung in mein Leben. Ich etablierte mein neues Mindset:  Das muss doch auch in Schule gehen!

Mit meinem hohen Anspruch an mich selbst war mein Burnout vorprogrammiert.

Seit 2022 schlage ich einen neuen, sehr spannenden Weg ein. Ich mache die Ausbildung Integrative Psychotherapie an der Heilpraktikerakademie Deutschland und ich werde im Oktober die HPPsych Prüfung bestehen. Um meinem Herzen zu folgen:

Dich dabei zu begleiten, beziehungsstark und stressfrei zu unterrichten. Denn du veränderst unsere Gesellschaft!

Das erwartet dich IM ONLINEBEREICH

Umfangreicher Onlinebereich

  • 8,5h Video Vorlesungen, Videos zu Reflexion & Übungen, 
  • didaktisches KNALLER-Aimbook
  • Zertifikat für 60 UE für deine Schul-Portfolio und deine Steuer
  • Toolbox für beziehungsstarke Rituale & Methoden – diese erarbeiten wir uns gemeinsam
  • mit sofortigem Zugang
  • lebenslanger Zugriff

SO IST DEIN ONLINE KURS AUFGEBAUT

Deine Vorlesungen und Inhalte:

  1. Dein Weg durch den Kurs
  2. Aimbook
  3. Über mich
  4. Arbeite mit mir

Du bearbeitest Modul 2 ganz gewissenhaft und sagst: ‘Ja Esther, soweit OK’. Dann bearbeitest du Modul 3. KLICK! Automatisch macht es Klick zu den Inhalten aus Modul 1 und 2. Und nochmal Klick, wenn du in die Praxis gehst und anwendest. Und dann? Dann bearbeitest du Modul 4 und es macht – rate mal – schon wieder klick.

Und ein Jahr später? Sind alle Inhalte noch genauso aktuell, wie jetzt!

Denn Selbstentwicklung hört nie auf. NIE. und das ist toll! 

Mit deinem Aimbook, hast du einen super Begleiter, in dem du festhältst, was du nie vergessen möchtest, was du denkst, fühlst und reflektierst.

Deine Vorlesungen und Inhalte:

1.1 Wo stehst du gerade?

1.2 Glitzermomente

Du machst vieles intuitiv im Unterricht. Du hast einiges dazugelernt, gelesen, durch Erfahrung ausprobiert und verworfen.

Hier machst du das, was gut läuft in deinem beziehungsstarkem Unterricht GROß! Denn du bist schon eine wahrhaftig krasse Lehrkraft. Und das was da ist, darf du feiern und würdigen!

Dann schaust du auf das, was du ändern möchtest, was du dir wünschst. Du steckst dein ganz individuelles Ziel für diesen Kurs fest. 

So hast du immer eine Vergleichsmöglichkeit zu dem, was war und was jetzt ist!

Deine Vorlesungen und Inhalte

2.1 WARUM BEZIEHGUNSSTARK UNTERRICHTEN? bindungstheroretische Hintergründe

2.2 NEUE LERNKULTUR – vom 4K zum 5K Model

2.3 HUMANISTISCHE HALTUNG nach Carl R. Rogers

2.4 HUMANISTISCHE HALTUNG im LEHRBERUF

Die Basis hier ist Psychoedukation! aus Therapie und Psychologie. Deine Haltung des guten Grundes, stellst du auf Fakten und Inhalte. 

Kein Blabla mehr, wenn es im Lehrkraftkollegium darum geht, das beziehungsstarke Unterrichtskultur nur konsequenzenloses Wischiwaschi ist.

Ich gebe dir alles mit, was du brauchst, um

  • das Verhalten deiner Schüler:innen verstehen zu können. Somit kannst du auch dein Verhalten besser verstehen – denn was für deine Schüler:innen gilt, gilt auch für dich! Schließlich sind wir alle Menschen.
  • deine pädagogische Handlungskompetenz zu erweitern und dabei immer die Schülerin und den Schüler im Blick zu haben.
  • deinen Wunsch nach beziehungsstarkem Unterricht in deine eigene schulische Umgebung und die Anforderungen an die neue Lernkultur einzuordnen. So hast du die Chance, mehr Ruhe in deinen Alltag zu bekommen und deinen Perfektionismus abzulegen.
  • Deine Haltung auf das humanistische Fundament zu setzen. Das von Carl Ranson Rogers mitbegründet wurde und in therapeutischen Settings längst Standart ist – die Geburtsstätte von bedürfnisorientierter Erziehung und beziehungsstarkem Unterricht.

Deine Vorlesungen und Inhalte:

3.1 Was sind Glaubenssätze

3.2 ABC Analyse

3.3 Konzepte & Erschütterung D

3.4 Funktionale Gedanken E

‘Alle meckern über das Schulsystem, die Politik muss… der Kollege sollte … Man kann mit Kindern doch nicht …’ 

Was sind Glaubenssätze, wie finde ich sie und wie ändere ich sie, sind Thema dieses Moduls.

  • Warum hast du diesen Ärger, warum bist du traurig? Du lernst hinzuschauen! Hier erkläre ich dir die Anwendung der Situationsanalyse nach der kognitiven Verhaltenstherapie.
  • Du wirst herausfinden, warum du dich in manchen Situationen emotional aufreibst und
  • dir neue, gute Gedanken erarbeiten, die dir mehr Abstand erlauben und deine Energie halten lassen.

Persönlichkeitsentwicklung pur! Nach der Bearbeitung dieses Moduls hast du eine erprobte Methode zu Hand, dein eigenes Verhalten, deine Gedanken und deine Gefühle zu reflektieren. Du bist dir nicht mehr ausgeliefert und kannst aktiv bestimmen, was für dich gut ist:

So kannst du dich weniger über das System ärgern und den Fokus auf dich, deine SuS und deinen Unterricht legen!

Vorlesungen und Inhalte

4.1 Gewaltfreie Kommunikation

4.2 GfK schlanke Version für Lehrkräfte

4.3 beziehungsstarke Gesprächsführung

4.4 Sprachbox

Wenn du unter Anspannung stehst, dann holst du doch wieder die Notenkeule raus, anstatt mit Sanftmut auf die Kinder einzugehen. 

Statt Notenkeule – wie wäre es mit gewaltfreier Sprache?

Du lernst

  • Das Grundkonzept der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (Schüler von Carl R. Rogers).
  • Die Vereinfachung und Anwendung im schulischen Kontext mit deinen SuS, im Kollegium und mit Eltern.
  • Die Anwendung von Techniken aus dem Referendariat (Operatoren) und der klientenzentrierten Gesprächstherapie zum kreativen Denken und Sprechen über Gefühle und Bedürfnisse.
  • Außerdem erstellst dir deine eigene Sprachbox mit gewaltfreien Sätzen, speziell für dich und deinen Unterricht zusammen! 

→ Die Situationen und Sätze der anderen bereichern deinen eigenen Baukasten immens!

Nach dem Modul hast einen Baukasten zu Hand, gewaltfrei in Schule zu kommunizieren. Du hast eigene, individuelle Sätze, auf die du dich immer, auch in angespannten Situationen, berufen kannst

Hier sammeln wir gemeinsam: Methoden, Rituale, Psychoedukation, Atemübungen – alles was deinen Unterricht beziehungsstark macht! Ich werde deine Ideen aufbereiten und hier nach und nach einarbeiten!

BEZIEHUNGSSTARK UNTERRICHTEN
Dein Onlinekurs

BU_Mockup

dein INVEST JEtzt 389€ (Endpreis 499 €)

inkl. MwSt. auch in 3 Monatsraten à 187€ mgl.

jetzt buchen!

DU HAST NOCH FRAGEN?

Ja klar ist dieser Kurs von deiner Steuer absetzbar! Dies ist schließlich eine Fortbildung!

Im Onlinebereich und im Link auf in der ersten eMail der Warteliste findest du ein pdf für deine Schulleitung. Versuche auf jeden Fall, die Ausgaben für deinen Onlinekurs von deiner Schulleitung oder deiner Fachschaft zahlen zu lassen.

Die reine Arbeitszeit für deinen Kurs sind von September bis November 2023

  • pro Woche 2h am Schreibtisch für Vorlesungen und Refelxion & Übung
  • 5 Live Zoom Meetings je 2h
  • evtl. Bonus Live Workshop am 14. Oktober 2023 um 10 Uhr zu c.a. 3h
 
In Summe ca. 40h reine Arbeitszeit.

 

Unterschätze jedoch nicht die ‚freie Spitze‘! 

Du lernst am Schreibtisch, die Erfahrungen und die AHA Momente sammelst du jedoch in der Praxis. Im Tun. Wieviel Zeit du dir da gibst, kannst du nur selbst entscheiden … bzw. erfahren!

Du bekommst alle Inhalte zu psychischen Grundbedürfnissen und den Verhaltensmuster nach Bindungsstilen nach John Bowlby von mir mit. 

Automatisch werden hier unterschiedlichste Verhaltensmuster abgedeckt. 

Ich rate aber dazu, immer im Einzelfall zu schauen und spezifisch und bedürfnisgerecht zu handeln. Dazu erarbeitest du dir im Kurs einen ganz individuellen Katalog, um Bedürfnisse im Unterricht zu bedienen. In der Toolbox erarbeiten wir uns gemeinsam sinnvolle Methoden und Rituale für deinen Unterricht.

 

Verhaltensauffälligkeiten die im ICD10 beschrieben werden, sind NICHT Teil des Kurses.

Die ersten sechs Lehrkräfte, die buchen, bekommen von mir kostenlos ein 1:1 Coaching oben drauf.

Ansonsten ist die Teilnehmerzahl des Kurses unbegrenzt.

Der nächste Start wird im Frühjahr 2025. Allerdings wird sich der Umfang und die Möglichkeiten mit mir innerhalb dieses Kurses zusammen zuarbeiten, noch besser.

Schau dir ganz genau die Modulinhalte an.

Kennst du die ABC Situationsanalyse nach Ellis, um deine Glaubenssätze zu finden und zu transformieren?

Sagt dir John Bowlby und seine Bindungstheorien etwas?

Wie funktioniert deine beziehungsstarke Sprache?

Wie sieht es mit deinen eigenen Emotionsregulationsstratgien im Unterricht und im kollegialen Austausch aus?

Hast du Lehrkräfte in deiner Umgebung, die Gesellschaft so verändern und beziehungsstark machen wollen wir du?

Wenn du überall mit einem JOA, GEHT SO antwortest, dann komme in meinen Kurs! 

Deine Frage ist nicht dabei? Schreib mir

via DM Instagram [auf das Zeichen klicken]

oder per eMail an 

technik@estherkroeger.de

WARTELISTE
für meinen Onlinekurs im
Spätsommer 2023

Logo BeziehungsSTARK unterrichtne

Du willst beziehungsSTARK unterrichten? Du willst mit Emotionen wie Wut und Lernfrust wertvoll umgehen können?Auf Augenhöhe gewaltfrei kommunizieren? Du suchst Austausch mit Lehrkräften, die deutschlandweit die Neue Lernkultur einleiten wollen?

Dann trag dich auf meiner Warteliste ein!

Marketing von